Schwerpunkte

© Thaut Images - Fotolia.com

Veranstaltung

10.11.2016
Veranstaltung „Vergaberecht 2016“ am 29.11.2016 in Berlin
Veranstaltungsdatum: 29.11.2016
©rcx-fotolia.com
Das forum vergabe e. V. führt am 29.11.2016 in Berlin eine Veranstaltung zum Vergaberecht durch, bei der Vertreter der federführenden Ministerien den aktuellen Stand und die voraussichtlichen Entwicklungen der derzeitigen Vorhaben darstellen. Teilnehmer erfahren mehr über Hintergründe der laufenden und der geplanten Gesetzgebungsverfahren und können die Gelegenheit nutzen, über die Fortschreibung des Vergaberechts zu diskutieren.

Programm:

10.00 Uhr     Begrüßung: Dr. Mark von Wietersheim
                     Geschäftsführer des forum vergabe e.V., Berlin

10.15 bis      Aktuelle vergaberechtliche Entwicklungen –
15.00 Uhr     Die Umsetzung der neuen Vergaberichtlinien und Unterschwellenvergaben

                   - Die Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien
                   - Regelung zu Unterschwellenergaben –
                   - Stand der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)
                    -Diskussion um Einführung eines Registers zum Schutz des Wettbewerbs
                      um öffentliche Aufträge und Konzessionen
            Ministerialrat Dr. Thomas Solbach
            Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin

11.45 bis     Kaffeepause
12.00 Uhr

13.00 bis    Mittagessen
14.00 Uhr

15.00 bis     Kaffeepause
15.30 Uhr

15.30 Uhr     Aktuelle Entwicklungen rund um die Vergabe von Bauleistungen
                     - Stand der Entwicklung der neuen VOB/A
                     - Wichtige Weichenstellungen für Bauvergaben
                     - Entwicklungen zur VOB/B
             Ministerialrat Reinhard Janssen
             Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin

17.00 Uhr     Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung findet am 29.11.2016 im Hotel NH Collection Berlin Friedrichstraße, 10117 Berlin statt. Der Tagungsbeitrag inklusive Pausengetränke, Mittagessen und Tagungsunterlagen beträgt für Mitglieder des forum vergabe e. V. 260,00 Euro, für Nichtmitglieder 320,00 Euro und für Studierende, Referendare und Promovierende 50,00 Euro. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen finden sich unter www.forum-vergabe.de (Rubrik: Veranstaltungen).