Gesundheit

Weltspieltag 

Spielplätze und Bewegungsflächen sind für Kinder und Jugendlichen systemrelevant. Sport, Spiel und Bewegung sind wichtige Faktoren für die Persönlichkeitsentwicklung. Gerade Kinder haben einen großen Bewegungsdrang und entwickeln durch Spielen ihre körperlichen und geistigen Eigenschaften weiter. Im urbanen Raum mit seiner wachsenden Bevölkerung und dem Schwinden von Freizeitflächen durch innerstädtische Nachverdichtung ist es besonders notwendig, dass Spielplätze und Bewegungsräume in ausreichender Anzahl und ansprechender Ausstattung vorhanden sind. Dabei gewinnt auch der Gedanke der inklusiven Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten immer größeren Raum. Kommunen und zum Teil vorrangig zuständige Bauträger sollten bei der Schaffung der Spielplätze zusammenwirken und bestehende Förderprogramme ausnutzen. Sinnvoll wäre es, den Bau von Spielplätzen speziell in belasteten Stadtquartieren nachhaltig und gezielt durch das Programm „Sozialer Zusammenhalt“ zu fördern. 

Mehr zum Thema: