aktuelles

Neuer Präsident

03.01.2018
Dr. Uwe Brandl neuer Präsident des DStGB
© Jens Jeske; Dr. Uwe Brandl, neuer Präsident des DStGB.

Der Erste Bürgermeister der Stadt Abensberg, Dr. Uwe Brandl, ist seit dem 01. Januar 2018 neuer Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes. Er folgt damit dem bisherigen Präsidenten, Bürgermeister Roland Schäfer (Bergkamen). Brandl wurde vom Hauptausschuss des kommunalen Spitzenverbandes bis zum 30. Juni 2020 gewählt. Der Abensberger Bürgermeister ist zugleich seit dem Jahr 2008 Präsident des Bayerischen Gemeindetages.

Dr. Uwe Brandl (58) ist seit dem Jahr 1993 Erster Bürgermeister der Stadt Abensberg im Landkreis Kehlheim (Bayern) und wurde im Jahr 2017 zum insgesamt vierten Mal wiedergewählt. Beim Deutschen Städte- und Gemeindebund hatte er seit dem Jahr 2003 das Amt eines Vizepräsidenten inne, nun rückt er an die Spitze des Kommunalverbandes. „Wir müssen den Städten und Gemeinden in der Bundespolitik noch besser als bisher Gehör verschaffen. Dafür will ich mich auch zukünftig mit aller Kraft einsetzen“, formuliert Brandl eines der Ziele seiner nun beginnenden Amtszeit. 

Als zentrale Themen der kommenden Jahre erkennt Brandl die Integration der Flüchtlinge in Städten und Gemeinden und die Digitalisierung. Der neue Präsident fordert von Bund und Ländern, die Kommunen weiterhin zu unterstützen und entsprechende Finanzmittel auch in den kommenden Jahren bereitzustellen. Digitalisierung ist für ihn eine entscheidende Zukunftsfrage. „Wir brauchen besseren Breitbandausbau und mehr Glasfasertechnik“, so Brandl.

Der bisherige Präsident des DStGB, Bürgermeister Roland Schäfer, übernimmt ab sofort das Amt des Ersten Vizepräsidenten beim kommunalen Spitzenverband. Er wird dabei von drei weiteren Vizepräsidenten unterstützt: Roger Kehle, Präsident des Gemeindetages Baden-Württemberg, Bernward Küper, Oberbürgermeister der Stadt Naumburg (Saale) sowie Ralph Spiegler, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nieder-Olm bilden gemeinsam mit Brandl und Schäfer die Spitze des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.

(© Jens Jeske; Foto: Dr. Uwe Brandl, neuer Präsident des DStGB)