aktuelles

2011-03-22
Integrationsvereinbarungen können wichtigen Beitrag für gelingende Integration von Zuwanderern leisten
Anlässlich der heutigen Auftaktveranstaltung des Modellprojekts „Integration verbindlicher machen – Integrationsvereinbarungen erproben“ haben die drei kommunalen Spitzenverbände die Bedeutung einer gelingenden Integration von Menschen mit Migrationshintergrund betont.
„Integrationsvereinbarungen können einen wichtigen Beitrag im Bemühen um eine gelingende Integration leisten“, sagten die Präsidenten des Deutschen Städtetages, des Deutschen Landkreistages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Oberbürgermeisterin Petra Roth (Frankfurt am Main), Landrat Hans Jörg Duppré (Südwestpfalz) und Bürgermeister Roland Schäfer (Bergkamen). „Das Modellprojekt bietet die Gelegenheit, das Instrument unter unterschiedlichen Rahmenbedingungen zu erproben, wir erwarten die Ergebnisse mit großem Interesse“.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.