aktuelles

2013-11-27
DStGB: Bewertung des Koalitionsvertrages aus kommunaler Sicht
Der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD greift die zentralen Belange der Kommunen und damit auch die Forderungen des Deutschen Städte- und Gemeindebundes auf.
Quelle: pixelio/Claudia Hautumm

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat den am 27. November 2013 von CDU, CSU und SPD vorgestellten Koalitionsvertrag einer Bewertung aus kommunaler Sicht unterzogen. Dabei wurden vor allem die Kernforderungen des kommunalen Spitzenverbandes an die neue Bundesregierung geprüft. 

Die Bewertung des DStGB sowie der Koalitionsvertrag im Wortlaut stehen unten auf dieser Seite zum Download als PDF-Dokumente zur Verfügung.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.