Publikationen

© svort - Fotolia.com

swr aktuell

2020-10-12
"Möglichkeiten zur Kontaktverfolgung sind begrenzt!"
© Fineas-Fotolia.com.jpg

Im Gespräch mit SWR Aktuell erklärt Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des DStGB, dass es eindeutig in der Hand der Großstädte liege, ob die Corona-Pandemie noch zu stoppen ist, "denn dort leben die Menschen eng zusammen, dort gibt es auch häufig die berühmten Partyszenen". Bundesweit sei zu beobachten, dass sich besonders in den Großstädten das Infektionsgeschehen sehr dynamisch entwickle, so Landsberg. Noch seien die Städte in der Lage, Kontakte Infizierter zu verfolgen. Landsberg betont aber auch:  "Die Personalkapazitäten sind begrenzt – das muss man ehrlich sagen." Deshalb gebe es das Angebot des Bundes, Bundeswehrsoldaten bei der Kontaktermittlung einzusetzen. 

Hier findet sich die Audio zum Nachhören des SWR-AKTUELL Gesprächs.

Foto: © Fineas-Fotolia.com.jpg

Unsere Webseite verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Sie können diese unter "Datenschutz" jederzeit ändern.