Publikationen

© svort - Fotolia.com

neuer präsident

2020-07-01
„Kommunen mit Schlüsselrolle in der Krise“
© DStGB, Ralph Spiegler

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat einen neuen Präsidenten. Bürgermeister Ralph Spiegler, Verbandsgemeinde Nieder-Olm, tritt am 01. Juli sein Amt an und folgt damit Dr. Uwe Brandl, Erster Bürgermeister der Stadt Abensberg, der als neuer Erster Vizepräsident amtiert. „Ich freue mich auf die Aufgabe und werde mich mit aller Kraft für die Interessen der Städte und Gemeinden einsetzen“, stellte der neue Präsident anlässlich seines Amtsantritts klar. Spiegler skizzierte als wichtige kommende Aufgaben die Bewältigung der Corona-Pandemie, die Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung und den Ausbau der Digitalisierung. „Die Corona-Krise hat gezeigt, welch überragende Bedeutung die Kommunen für das Funktionieren unseres Staates haben. Daher müssen sie weiter gestärkt werden“, so Spiegler.

Neuer DStGB-Präsident Ralph Spiegler im Video-Interview:


Foto/Video: © DStGB, Ralph Spiegler

Unsere Webseite verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Sie können diese unter "Datenschutz" jederzeit ändern.