Publikationen

© svort - Fotolia.com

Positionspapier

2020-08-20
Hass, bedrohungen, gewalt gegen mandatsträger
© studio v-zwoelf - stock.adobe.com

Beleidigungen, Bedrohungen und tätliche Übergriffe sind in den Städten und Gemeinden mehr und mehr an der Tagesordnung. Eine exklusive Umfrage des Magazins Kommunal zeigt, dass knapp 2/3 der BürgermeisterInnen im Rahmen ihrer Tätigkeit schon einmal selbst beleidigt, beschimpft, bedroht oder tätlich angegriffen wurden. Im Jahr 2019 hatte diese Zahl noch bei 40,7 % gelegen.

Fragen wie "Wie kommt es?" und "Was tun?" werden im DStGB-Positionspapier beantwortet, das hier PDF-Dokument heruntergeladen werden kann.

Foto: © studio v-zwoelf - stock.adobe.com

Unsere Webseite verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Sie können diese unter "Datenschutz" jederzeit ändern.