Publikationen

© svort - Fotolia.com

Positionspapier

27.08.2018
Maßnahmenkatalog zum Abbau des kommunalen Investitionsrückstandes
© Oliver Boehmer - Fotolia.com
Der wahrgenommene Investitionsrückstand von zuletzt 159 Milliarden Euro ist dramatisch. Seit nunmehr 15 Jahren sind die Nettoinvestitionen in Deutschland negativ. Dies bedeutet, dass der jährliche Werteverzehr größer ausfällt als die Investitionen. Der damit einhergehende Substanzverlust wird gerade auf kommunaler Ebene immer sichtbarer. Einer der Hauptgründe für diese Lage ist, dass viele Städte und Gemeinden über 20 Jahre lang strukturell unterfinanziert waren und sind.

Das vollständige Papier kann unten als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

(Foto: "© Oliver Boehmer - Fotolia.com")