Schwerpunkte

© Thaut Images - Fotolia.com
2016-03-24
DStGB-Stellungnahme zur Erdkabel-Methodik beim Netzausbau
© Stihl024 - Fotolia.com

Der DStGB hat sich im Rahmen der Bundesvereinigung an der Konsultation des Positionspapiers zur Erdkabel-Methodik beim Netzausbau beteiligt und zu den inhaltlichen und methodischen Anforderungen des Erdkabelvorrangs Stellung genommen.

Darin hat die für die länderübergreifenden Stromtrassen zuständige Bundesnetzagentur die Anforderungen an die Planungen der Übertragungsnetzbetreiber im Rahmen der Bundesfachplanung formuliert.

Aus kommunaler Sicht sollten die inhaltlichen als auch methodischen Vorgaben und Kriterien für die  bevorstehende Planung deutlich konkretisiert werden, um dem Ziel, mehr Transparenz, Klarheit und eine Beschleunigung der Verfahren zu erreichen, ausreichend Rechnung tragen zu können. Zudem sollten informelle Dialogangebote mit den betroffenen Kommunen und Bürgern vor den gesetzlichen Genehmigungs- und Beteiligungsverfahren deutlich weiter ausgebaut werden.

Die vollständige Stellungnahme ist hier abrufbar

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.