Schwerpunkte

© Thaut Images - Fotolia.com

Wettbewerb

2020-03-03
Colours of Europe Award 2020
 Foto: © tu was für Europa e. V.

Neuer Preis fördert das Engagement kleiner Städte und Gemeinden vor Ort. Jetzt bewerben!

Die überparteiliche Initiative Tu was für Europa ruft alle Städte und Gemeinden unter 50.000 Einwohnern in Deutschland auf, sich für den Colours of Europe Award 2020 zu bewerben. Am 9. Mai werden drei Städte / Kommunen im Rahmen der Europatag Feier 2020 im Berliner Metropol ausgezeichnet. Zusätzlich gibt es eine Sonderkategorie „Zivilgesellschaftliches Engagement”, in der eine gemeinnützige Organisation für ihr lokales Europa-Engagement prämiert wird.

Gesucht werden Projekte und Ideen, die zum Nachahmen anregen

Die kommunalen Gewinnerprojekte – oder einzelne Aspekte, Konzepte oder Ideen davon – sollen in besonderer Weise das Potenzial haben, andere Kommunen zu einem herausragenden Engagement für Europa zu inspirieren. Der Colours of Europe Award soll also nicht nur die Gewinner auszeichnen und in den bundesweiten Fokus rücken, sondern hat das Ziel, attraktives Engagement für Europa in anderen Teilen der Republik zu initiieren.

Eine individuelle Europaflagge als Trophäe und jeweils 5.000 Euro Preisgeld

Tu was für Europa setzt sich für ein „buntes“ Europa ein, das durch die Farbenvielfalt, die Colours of Europe, symbolisiert wird. Hierfür steht die Preistrophäe, eine jeweils individuell farbig gestaltete Europaflagge, die den Preisträgern überreicht wird. Jeder der vier Preisträger (drei Städte / Kommunen / eine gemeinnützige Organisation) enthält zusätzlich ein Preisgeld von 5.000 Euro.

Ziel Der Colours of Europe Award hat das Ziel, die besten Ideen zu finden, die Europa vor Ort erlebbar machen und zum Nachahmen anregen. Es geht darum, außergewöhnliches Engagement zu belohnen und gleichzeitig ein Netzwerk aus Kommunen zu schaffen, die ihre Erfahrung und Expertise auch über ihre eigene Region hinaustragen möchten.

Foto: © tu was für Europa e. V.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.