Schwerpunkte

© Thaut Images - Fotolia.com
2017-04-06
KGRE (KOngress der gemeinden und regionen europas)

Der Kongress der Gemeinden und Regionen Europas (KGRE) ist ein institutionalisiertes, beratendes Gremium des Europarates. Der KGRE hat 47 Mitgliedsstaaten, so viele wie auch im Europarat vertreten sind. Diese entsenden Vertreter in den KGRE. Im KGRE finden sich zwei Kammern; die Kammer der Gemeinden und die Kammer der Regionen. Neben dem Europarat berät der KGRE auch den Ausschuss der Regionen (AdR) und die Vereinten Nationen (UN). Zudem führt der KGRE Wahlbeobachtung in den Mitgliedsstaaten durch und überwacht die Einhaltung der Europäischen Charta der Kommunalen Selbstverwaltung.

Unsere Webseite verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Sie können diese unter "Datenschutz" jederzeit ändern.