Schwerpunkte

© Thaut Images - Fotolia.com
2018-02-09
Mayors for peace - bürgermeister für den frieden

Die internationale Organisation Mayors for Peace setzt sich für die Abschaffung aller atomaren Waffen ein. Mayors for Peace wurde 1982 vom damaligen Bürgermeister der japanischen Stadt Hiroshima initiiert und hat seitdem weit über 7.000 Städte und Gemeinden aus 162 Ländern als Mitglieder gewinnen können. In Deutschland sind über 500 Städte und Gemeinden Mitglied bei Mayors for Peace. Die Mayors for Peace haben 2003 die Kampagne „2020 Vision“ ins Leben gerufen, die sich dafür einsetzt, dass bis 2020 Verhandlungen zur Abschaffung aller Atomwaffen aufgenommen werden. Ziel dieser Verhandlungen soll es sein, einen verbindlichen Zeitplan zur Abschaffung aller Atomwaffen durchzusetzen, sowie der Beschluss einer Nuklearwaffenkonvention.

Unsere Webseite verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Sie können diese unter "Datenschutz" jederzeit ändern.