Schwerpunkte

© Thaut Images - Fotolia.com
2015-10-22
BMUB startet Kampagne „Du bist die Stadt“
Foto: © fotogestoeber - Fotolia.com

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat den Deutschen Städte- und Gemeindebund als Partner im Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen mit Schreiben vom 20.10.2015 über eine Öffentlichkeitskampagne „Du bist die Stadt“ informiert.

Für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sind lebenswerte Städte und gutes Wohnen für alle Bevölkerungsgruppen eine vorrangige politische Zielsetzung. Das Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen nimmt dabei eine zentrale Rolle ein.

Das BMUB hat eine Öffentlichkeitskampagne unter dem Slogan „Du bist die Stadt“ gestartet. Dabei stehen die Themen bezahlbares Wohnen, altersgerechtes Wohnen, studentisches Wohnen und der Neubau von Wohnungen im Mittelpunkt. Es geht um zielgruppenspezifische Angebote und die Notwendigkeit, den Wohnungsbau deutlich zu steigern. Benötigt wird vor allem bezahlbarer Wohnraum. Durch die aktuelle Entwicklung mit dem verstärkten Zuzug von Flüchtlingen und Asylbegehrenden hat sich der Druck auf die bereits angespannten Wohnungsmärkte nochmals deutlich verschärft.

Die Kampagne wird auf verschiedenen Kommunikationswegen transportiert: Über das Internet, über Filme und in ausgewählten Städten mit angespannten Wohnungsmärkten auch über Außenwerbung. Die Kampagnenmotive und weitere Informationen finden sich auf der Webseite www.du-bist-die-stadt.de.

(Foto: © fotogestoeber - Fotolia.com)