Veranstaltungen

© kasto - Fotolia.com

Bonn

26.02.2019
12. DStGB-Klimaschutzkonferenz „Kommunen aktiv für den Klimaschutz“
Veranstaltungsdatum: 26.02.2019

Städte und Gemeinden in Deutschland sind seit vielen Jahren maßgebliche Akteure beim Klimaschutz und bei der Energieeffizienz. Vor diesem Hintergrund veranstaltet der DStGB bereits seit dem Jahr 2008 jährliche Fachkonferenzen zum Thema Klimaschutz.

Am 26. Februar 2019 veranstaltet der Deutsche Städte- und Gemeindebund die nunmehr 12. Fachkonferenz zum Klimaschutz in Bonn. Die hohen Teilnehmerzahlen der letzten Konferenzen von über 200 Vertretern aus Kommunen, Politik und Wirtschaft belegen die Etablierung und Reichweite der Konferenz. Ziel des Deutschen Städte- und Gemeindebundes ist es, den Erfahrungsaustausch der kommunalen Praktiker mit anderen Akteuren im Klimaschutz und der Energieeffizienz weiter zu fördern und über wegweisende und innovative Ansätze zu informieren.

Neben Podiumsdiskussionen und Impulsvorträgen werden auch Beiträge direkt aus der Wissenschaft Anregungen über praxisrelevante Themen liefern. Begrüßt werden die Teilnehmer von dem 1. Vizepräsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Bürgermeister Roland Schäfer aus Bergkamen. Auch Bundesumweltministerin Svenja Schulze wird zu den Teilnehmern der Veranstaltung reden.

Erstmalig findet die Veranstaltung im

Forschungszentrum caesar
Ludwig-Erhard-Allee 2
53175 Bonn

statt.

Über weitere Informationen zur Veranstaltung, eine Möglichkeit zur Anmeldung sowie die Veranstaltungsagenda werden wir an dieser Stelle in Kürze informieren.