Veranstaltungen

© kasto - Fotolia.com

Berlin

2019-09-05
Abschlusskonferenz Modellkommune Open-Government
Veranstaltungsdatum: 2019-09-05
© NicoElNino-Fotolia.com

Im Rahmen des Projektes „Modellkommune Open Government“ haben sich die Beteiligten damit beschäftigt, wie aus einer Utopie Realität werden kann. Um diese Erfahrungen mit interessierten Vertreterinnen und Vertretern aus Kommunalverwaltungen, Kommunalpolitik und Zivilgesellschaft zu teilen, laden das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und die drei kommunalen Spitzenverbände (Deutscher Städte- und Gemeindebund, Deutscher Städtetag und Deutscher Landkreistag) am 5. und 6. September 2019 zum Dialog nach Berlin ein. Dort werden die Ergebnisse des Projekts »Modellkommune Open Government« vorgestellt und Ihnen die Möglichkeit gegeben mit uns ins Gespräch darüber zu kommen, wie Open Government auf kommunaler Ebene entwickelt werden kann.

Kommunales Open Government bezeichnet die Öffnung von Lokalpolitik und Kommunalverwaltung für die Interessen, Anliegen und Fähigkeiten der Zivilgesellschaft: Die Menschen vor Ort gestalten ihre Lebenswirklichkeit partnerschaftlich und auf Augenhöhe mit Politik und Verwaltung. In ihrer zweijährigen Projektarbeit haben die neun Modellkommunen aufgezeigt, welches gesellschaftliche Potenzial eine in diesem Sinne offene Kommune erschließen könnte.

Dabei wurde deutlich, dass die Öffnung der Kommunen einen Kulturwandel im Verhältnis von Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung voraussetzt. »Kommune« muss in ihrem Selbstverständnis, ihren politischen und administrativen Strukturen neu gedacht werden. Dazu gehört auch, die Chancen der Digitalisierung verantwortlich zu ergreifen.

Open Government greift bewährte kommunale Traditionen auf und führt sie in einem gemeinsamen Lernprozess weiter. Die Modellkommunen sind davon überzeugt, dass sich Offenheit lohnt: Die Herausforderungen unserer Zeit mit ihrem raschen Wandel sind in dieser Kultur besser zu meistern. Die Modellkommunen begrüßen daher die Initiative des BMI, den kommunalen Öffnungsprozess weiterhin zu unterstützen: Im Rahmen der Fachkonferenz wird die Initiative »Regionale Open Government Labore« gestartet werden.

•    5. September 2019, 13 bis 18 Uhr: Abschlusskonferenz des Projekts »Modellkommune Open Government«
•    6. September 2019, 10 bis 14 Uhr: Fachkonferenz »Open Government zwischen Labor und Praxis«

Anmeldemöglichkeiten sowie weitere Informationen zum Projekt finden sich unten.