Veranstaltungen

© kasto - Fotolia.com

Berlin

2019-09-12
BuGG-Städtedialog Gebäudegrün 2019
Veranstaltungsdatum: 2019-09-12
©Kara - stock.adobe.com

Der Bundesverband GebäudeGrün e. V. (BuGG) startet dieses Jahr in Kooperation mit verschiedenen Verbänden mit der Seminarreihe „BuGG-Städtedialog Gebäudegrün”. Die Auftaktveranstaltung am 11. – 12.09.2019 in Berlin soll zur Basis-Information und zur Bedarfsermittlung für die weiteren „BuGG-Städtedialoge Gebäudegrün” und für den „Weltkongress Gebäudegrün 2020”, der ebenfalls in Berlin stattfindet, dienen.

Der Kern der lösungsorientierten Veranstaltungsreihe besteht darin, einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch
und Dialog mit Städten und Kommunen einzuführen, und durch Informationen im Internet, in Newslettern und durch weitere Seminare zu ergänzen. Das Ziel ist, die Bedeutung der Gebäudebegrünung z. B. im Rahmen wachsender Städte, verdichteter urbaner Räume und ihre Rolle im Nachhaltigen Bauen darzustellen und vorhandenes Wissen hierzu auszutauschen.

Die Veranstaltungsreihen sind charakterisiert durch eine Mischung aus Theorie und Praxis, Frontalvorträgen
und Workshops. Sie sollen gleichermaßen breites Fachwissen vermitteln, aber auch offene Fragen, Bedenken und Probleme zur Dach- und Fassadenbegrünung und deren Gesetzesgrundlagen und weitere Rahmenbedingungen diskutieren und beantworten oder zur Klärung offener Punkte beitragen. Zielgruppe sind alle interessierten Städtevertreter/innen aus ganz Deutschland.

Anmeldung und Veranstaltungsort

Bitte melden Sie sich mit dem Stichwort „BuGG-Städtedialog 2019” mit Angaben der teilnemenden Person(en) und Kontaktdaten per E-Mail an:
info@bugg.de oder unter: http://www.gebaeudegruen.info/staedtedialog2019/
Teilnahmegebühr: 140 Euro für BuGG-Mitglieder,
180 Euro für Nicht-Mitglieder

Veranstaltungsort

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Ernst-Reuter-Haus
Straße des 17. Juni 112
10623 Berlin