Veranstaltungen

© kasto - Fotolia.com

Mainz

2020-02-17
Holzbau im Öffentlichen Raum
Veranstaltungsdatum: 2020-02-17
© darknightsky-stock.adobe.com

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) legt in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund in diesem Jahr die Seminarreihe „Holzbau im öffentlichen Raum“ auf. Zum Auftakt laden FNR und DStGB am 17. Februar 2020 nach Mainz ein.

Im Mittelpunkt der  Auftaktveranstaltung steht die Diskussion der  Chancen und Möglichkeiten des Holzbaus unter dem Blickwinkel von Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Wissensdefizite und überholte Vorbehalte gegenüber dem Holzbau sollen ausgeräumt und Impulse zum Einsatz der zukunftsfähigen Bauweise für den Kommunal- und Landesbau gegeben werden.
Auf dem Programm stehen Vorträge zu Vorzeigelösungen aus dem Holzbau, Erfahrungsberichte aus der Praxis und Gesprächsrunden der Teilnehmer mit Experten ergänzen das Programm.
Der detaillierte Ablauf der Auftaktveranstaltung, die im Rahmen der Charta für Holz 2.0 stattfindet, ist dem Programm zu entnehmen. Anmeldungen sind bis zum 12. Februar 2020 unten möglich.
Die Teilnahme ist kostenfrei; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Datum:             17. Februar 2020
Uhrzeit:            10:00 – 16:30 Uhr
Ort:                    Jugendhaus Don Bosco, Ludwig Wolker Saal, Am Fort Gonsenheim 54, 55122 Mainz
Veranstalter:    FNR in Kooperation mit DStGB


Pressekontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Abteilung Kompetenz und Informationszentrum Wald und Holz
Martina Plothe
Tel.: +49 3843 6930-311
Mail: m.plothe@kiwuh.fnr.de


Foto: © darknightsky-stock.adobe.com

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.