Veranstaltungen

© kasto - Fotolia.com

Regensburg

2020-06-16
Save the date: Kommunalradkongress 2020 
Veranstaltungsdatum: 2020-06-16
© DStGB

Der Radverkehr leistet einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Verkehrswende in den Städten und Gemeinden und befindet sich seit Jahren im Aufwind. Während vielerorts der Anteil zurückgelegter Wege mit dem Rad steigt, stellt die räumliche Nutzungskonkurrenz zwischen Kfz-, Rad- und Fußverkehr die Kommunen oft vor besondere Herausforderungen.

Der Radverkehr soll einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Verkehrswende leisten. Viel zu oft mangelt es jedoch an einer gut ausgebauten und sicheren Radwegeinfrastruktur sowie an genügend Abstellmöglichkeiten. Die räumliche Nutzungskonkurrenz zwischen Kfz-, Rad- und Fußverkehr die Kommunen oft vor besondere Herausforderungen. Aktuell kommen neue Mobilitätsformen wie E-Roller hinzu, welche die Radinfrastruktur zusätzlich in Anspruch nehmen. Die Aufteilung des öffentlichen Raums ist daher ebenso Gegenstand des 4. Kommunalradkongresses wie der Erfahrungsaustausch über erfolgreiche Infrastrukturprojekte und weitere kommunale Maßnahmen zur Förderung des Radverkehrs. Mit verschiedenen Themenforen sowie zahlreichen Partnern und Ausstellern richtet sich die Veranstaltung an Entscheidungsträger aus kommunalen Verwaltungen, Regionen und Landesbehörden sowie an Politik und alle Akteursgruppen, die nach neuen Impulsen und Kontakten für einen starken kommunalen Radverkehr suchen.

Veranstalter des 4. Kommunalradkongresses ist der Deutsche Städte- und Gemeindebund in Kooperation mit der Stadt Regensburg, dem Deutschen Städtetag und weiteren Partnern.

Veranstaltungsdatum:

16.06.2020, 10:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:

marinaforum Regensburg

Johanna-Dachs-Str. 46

93055 Regensburg

https://marinaforum.de/ankommen/


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.