nr. 49

2018-05-30
Nikoläuse in fairer Mission

Botschafter in Verkleidung

Für diese Aktion werden Freiwillige gesucht, die sich als Nikoläuse verkleidet auf eine faire Mission begeben. Auf Weihnachtsmärkten, in Schulen oder auch in Kindergärten sind sie als Botschafter des Fairen Handels unterwegs und verteilen kleine, fair gehandelte Präsente an Kinder und Erwachsene. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass über an die Präsente angeheftete Kärtchen auf den Fairen Handel hingewiesen wird und dazu eingeladen wird, in diesem Jahr fair zu schenken.

Wenn sich der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin selber als Nikolaus auf faire Mission begibt, kann ein besonderes Zeichen zum Engagement der Kommune beim fairen Handel gesetzt werden.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.