Bundeskongress „Tag der Regionen“ am 14. bis 16. Juni 2023 in Cottbus

Städtebauliches Modell aus Holz und Karton mit Weißen Bäumen

Bundeskongress „Tag der Regionen“ am 14. bis 16. Juni 2023 in Cottbus

In der Zeit vom 14. bis 16. Juni 2023 findet der 1. Bundeskongress „Tag der Regionen“ in Cottbus statt. Der Kongress steht unter dem Motto „Die Welt im Wandel – So gelingt die Transformation in der Region“. Der DStGB ist Kongresspartner und richtet eine eigene Begleitveranstaltung aus.

Am 14. Juni 2023 wird die Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, Klara Geywitz, den dreitägigen Bundeskongress „Tag der Regionen“ in Cottbus eröffnen. Das neue Veranstaltungsformat soll die öffentliche Wahrnehmung der Raumordnungs- und Regionalpolitik stärken und die Vernetzung von Regionen fördern.

Der 1. Bundeskongress widmet sich dem Thema „Die Welt im Wandel - So gelingt die Transformation in der Region“. Den Gästen aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Praxis wird ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen und Diskussionsrunden in verschiedenen Themenarenen geboten. Darüber hinaus sind weitere Formate zum Austausch und zur Vernetzung geplant. Darunter etwa ein Marktplatz für Projekte und Initiativen sowie spannende Exkursionen im Raum Cottbus und im Lausitzer Revier.

Der DStGB ist Kongresspartner des Bundeskongresses und richtet am 15. Juni 2023 die Begleitveranstaltung „Transformation in den Regionen durch interkommunale Zusammenarbeit – Beispiele, Herausforderungen, Perspektiven“ aus.

Im Rahmen der Veranstaltung werden die Chancen interkommunaler Zusammenarbeit in Anbetracht der vielfältigen und notwendigen Transformationsprozesse dargestellt. Dazu werden ausgewählte kommunale Praxisbeispiele zu Themen wie Klimaschutz und Klimaanpassung, Digitalisierung oder gemeinsamer Beschaffung präsentiert.

BMWSB: "Save-the-date: 1. Bundeskongress "Tag der Regionen" (externer Link)

Datum:14 - Juni 16, 2023

Uhrzeit:Ganztägig

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.