Ausschreibung

Projektreferentin/Projektreferent beim Deutschen Städte- und Gemeindebund (m/w/d)

Aufgaben:

  • Gemeinsam mit unserem Team verantworten Sie die Konzeption, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen in Städten und Gemeinden
  • Sie arbeiten sich inhaltlich in die Themen gleichwertige Lebensverhältnisse, sozialer Zusammenhalt und Gesundheitsprävention ein
  • Sie schaffen im Rahmen unseres Projektes die Voraussetzungen, um älteren Menschen länger ein selbstbestimmtes Leben in ihrer vertrauten Umgebung zu ermöglichen
  • Sie erstellen eigenständig Beiträge für Print- und Online-Publikationen 
  • Sie vertreten das Gemeinschaftsprojekt nach außen und kommunizieren mit Städten und Gemeinden und Projektpartnern

Anforderungen: 

  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an Politik und Kommunikation
  • Sie sind aufgeschlossen für sozialpolitische Themen und Herausforderungen
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich der Gesellschaftswissenschaften
  • Sie sind engagiert, kreativ und neugierig
  •  Sie verfügen über erste Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sie verstehen es, selbständig und eigenverantwortlich Aufgaben im Team zu übernehmen
  • Sie haben erste Erfahrungen beim Verfassen von Artikeln, Beiträgen und Interviews
  • Sie gehen sicher mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint) und Social Media um 
  • Sie sind bereit, Dienstreisen innerhalb Deutschlands zu übernehmen

Sie erwartet: 

  • Ein engagiertes Team mit tollem Zusammenhalt und Spaß an der Arbeit
  • Ein Projekt, das gesellschaftliche Mehrwerte schafft und das Leben vieler Menschen verbessern wird 
  • Ein modernes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Spannende Menschen und politische Kontakte

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Entgeltgruppe 13 TVöD. 

Interessiert?

Bei Interesse freuen wir uns auf eine formlose Bewerbung und einen kurzen Lebenslauf bis zum 15. November 2023 an unserer Verwaltungsleiterin Alexandra Alrez (Tel.: 030-773 07 203; Mail: alexandra.alrez@dstgb.de). 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Download:

7VEMM