Stellenausschreibung

Referentin/Referent für den Bereich Umwelt, Klimaschutz, Wasser- und Abfallwirtschaft  (m/w/d) - Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n neue/n Mitarbeiterin/MitarbeiterWir freuen uns auf Ihre Bewerbung beim Deutschen Städte- und Gemeindebund in Berlin.

Wir bieten

  • ein interessantes Aufgabengebiet mit großem Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • eine spannende Tätigkeit an der Schnittstelle zur Bundes- und Europapolitik
  • ein engagiertes Team mit tollem Zusammenhalt und Spaß an der Arbeit
  • eine attraktive Vergütung nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes, eine Übernahme ins beamtengleiche Dienstverhältnis bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen
  • einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten (Arbeitszeit kann teilweise im mobilen Arbeiten erbracht werden)
  • die Teilnahme an persönlichen und fachlichen Fortbildungsmaßnahmen

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von kommunalrelevanten Themen insbesondere in den Bereichen des Umweltrechts, des Klimaschutzes und der Klimaanpassung, im Bereich der Wasserver-/ Abwasserentsorgung, der kommunalen Abfallwirtschaft, dem Bereich des Immissionsschutzes und dem allgemeinen Planungsrecht
  • Erarbeitung von Stellungnahmen, Argumentationspapieren und kommunalen Positionen zu aktuellen Gesetzgebungsvorhaben des Bundes und auf europäischer Ebene
  • Betreuung von und Mitarbeit in verbandsinternen Gremien sowie Repräsentanz des Verbandes nach außen, bspw. bei Veranstaltungen, Anhörungen und Ministerien
  • Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsverbänden und weiteren Partnern 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Rechtswissenschaften (Volljurist/-in)
  • Affinität zu politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen
  • Sicheres Auftreten, Spaß an selbstständigem Arbeiten, ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie die Fähigkeit, Fachthemen knapp und verständlich aufzubereiten
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise Erfahrungen in der kommunalpolitischen Praxis und der Verbandsarbeit
  • Bereitschaft, gelegentliche Dienstreisen in Deutschland zu übernehmen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf und frühestmöglichem Eintrittstermin als PDF an: alexandra.alrez@dstgb.de

Weitere Fragen? 

Frau Alexandra Alrez steht für weitere Fragen unter der Telefonnummer +49 30-773 07 203 zur Verfügung. 

Unser Standort in Berlin: Marienstraße 6, 12207 Berlin.

Download:

7VDE5

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.