Mitarbeiterin/Mitarbeiter für den Bereich Finanzbuchhaltung

Der DStGB in Berlin sucht zum 1. August 2011 für seine Hauptgeschäftsstelle
eine(n)

Mitarbeiterin/Mitarbeiter
für den Bereich Finanzbuchhaltung (25 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:
• Sie sind verantwortlich für den Bereich Finanzbuchhaltung des Verbandes in Absprache mit der Verwaltungsleitung.
• Sie kontieren und verbuchen die Debitoren und Kreditoren.
• Sie übernehmen die Reisekostenabrechnungen der Mitarbeiter in Berlin, Bonn und Brüssel.
• Sie erstellen die jährliche AfA-Liste des Anlagevermögens.
• Sie wirken mit bei den Abschlussarbeiten zur Jahresrechnung und der Vorbereitung zur Rechnungsprüfung.
• Interesse an politischen Zusammenhängen und Verbandsarbeit.

Ihre Voraussetzungen:
• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. Ausbildung im Steuerwesen.
• Erste Berufserfahrungen im Bereich Finanzbuchhaltung.  
• Interesse an Steuerrichtlinien.
• Kenntnisse der Finanzsoftware CIP sind wünschenswert.
• Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten und Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen:
• Eine verantwortungsvolle Aufgabe.
• Ein attraktives und interessantes Arbeitsumfeld.
• Möglichkeiten zur Erweiterung Ihres Aufgabengebietes.
• Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Einstufung wird sich nach der Qualifikation des Bewerbers/der Bewerberin richten.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen einschl. Lichtbild richten Sie bitte bis zum 15. April 2011 an

Deutscher Städte- und Gemeindebund
Marienstraße 6, 12207 Berlin
oder per Mail an
alexandra.alrez@dstgb.de