17. Verkehrswettbewerb für Städte und Gemeinden

loewyne/pixelio.de

Mobilität ist die Grundlage für wirtschaftliche und gesellschaftliche Teilhabe. Die Gewährleistung von Mobilität ist darüber hinaus ein wichtiger Standortfaktor, der die Attraktivität von Städten und Gemeinden steigert. Neue technologische Entwicklungen fordern die Städte und Gemeinden bei der Gewährleistung von Mobilität heraus.

Mit dem Wettbewerb „Maßnahmen und Konzepte für eine nachhaltige Mobilität in Städten und Gemeinden im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie und sozialer Teilhabe werden erfolgreiche, innovative, kosteneffiziente und übertragbare Lösungen aus der kommunalen Praxis gesucht. Städte und Gemeinden können sich bis zum 30. Juni 2014 am Wettbewerb beteiligen.

(Carsten Hansen, carsten.hansen@dstgb.de)

Weitere Infos