Wettbewerb Deutscher Mobilitätspreis 2016 gestartet

Im Rahmen der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ist der Wettbewerb um den Deutschen Mobilitätspreis gestartet. Bis zum 03. Juli 2016 können dort Städte und Gemeinden, Unternehmen einschließlich Start-ups, Vereine, Verbände, aber auch Forschungsinstitutionen oder Universitäten mit Sitz in Deutschland am Wettbewerb zur Verleihung des Deutschen Mobilitätspreises teilnehmen. Das Jahresthema 2016 lautet „Innovationen für eine mobile Gesellschaft“.

Städte und Gemeinden können darüber hinaus auch Vorschläge für die Auszeichnung Dritter einreichen. Die Frist für die Bewerbung ist der 03. Juli 2016. Eine Auszeichnung ist für den September und eine Publikation der Preisträgerporträts ist für Dezember 2016 vorgesehen.

Nähere Informationen über die Teilnahme sowie zu allen Fragen rund um den Deutschen Mobilitätspreis sind erhältlich unter der Telefonnummer 030/236078444 sowie unter der E-Mail-Adresse mobilitaet@land-der-ideen.de oder unter der Website www.deutscher-mobilitaetspreis.de.

Weitere Informationen:

(© Deutscher Mobilitätspreis 2016)