WELT VOR ORT veröffentlicht Kommunalsaisonkalender

Die Europäische Nachhaltigkeitswoche ist eine europaweite Aktion, die ein starkes Signal für die nachhaltige Entwicklung der europäischen Gesellschaft setzen will. Auch in diesem Jahr werden europaweit wieder tausende Aktionen zur Nachhaltigkeit stattfinden. Die entwicklungspolitische Initiative des Deutschen Städte- und Gemeindebundes WELT VOR ORT hat dies zum Anlass genommen, einen Kommunalsaisonkalender zu veröffentlichen.

Der Kommunalsaisonkalender besteht aus 52 kleinen und einfachen Aktionen zu Nachhaltigkeit, fairem Handel und Umweltschutz – für 52 Wochen des Jahres. Der Kalender stellt Kommunen und kommunalen Akteuren einen Fundus an Ideen und Inspiration zur Verfügung, wie mit wenig Aufwand wirksame Zeichen für eine nachhaltige, gerechte und umweltfreundliche Welt gesetzt werden können. Dabei werden durch jede Aktion ein oder mehrere der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) angesprochen und behandelt. So zeigt der Kalender auch, wie einfach es sein kann, die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen in den Kommunen zu verankern.

Der Großteil der Aktionen lässt sich im ganzen Jahr umsetzen – etwa die Zusammenstellung eines Präsentkorbs für Jubilare mit fairen Produkten. Einige Aktionen sind an spezifische Daten gebunden, wie beispielsweise die „Tour de Fair“, eine Maitour, die den fairen Handel in den Mittelpunkt stellt. Weitere Aktionen bieten sich besonders für bestimmte Jahreszeiten an, so zum Beispiel die Sommeraktion „Kino ohne Grenzen“, ein Open-Air-Kino mit Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit.

Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit laufen noch bis zum 10. Juni 2018. Bis dahin können weiterhin Aktionen zur Nachhaltigkeit bei der Aktionskampagne #tatenfuermorgen ins Leben gerufen. Ideen dazu gibt es im Kommunalsaisonkalender.

Weiterführende Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung von Aktionen zur Europäischen Nachhaltigkeitswoche und den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit sind zu finden unter:

www.tatenfuermorgen.de

www.tatenfuermorgen.de/konto/registrieren/

Der Kommunalsaisonkalender ist unter folgendem Link zu erreichen:

www.dstgb.de/dstgb/Quicklinks/weltvorort/Kommunalsaisonkalender/