Wiesbaden

Smart City Plaza auf den Fiberdays in Wiesbaden

Auf der Smart City Plaza können die diesjährigen FIBERDAYS-Besucher auf einer eigenen Fläche von rund 650 Quadratmetern in Vorträgen, interaktiven Showcases und einer geführten Tour das Thema Smart City erleben. Die Smart City Plaza zeigt mit ausgewählten Partnern ganz konkret und individuell, wie der „Digitalisierungs-Fahrplan“ für Städte und Kommunen aussehen könnte - Vom „Smart City Readiness Check“ über Informationen zu Technologien und Plattformen bis hin zur Erstellung eines Business Cases und Finanzierungslösungen. Auf der Smart City Plaza werden keine PowerPoint-Folien, sondern konkrete Lösungen zu den wichtigsten Fragestellungen innerhalb kritischer Infrastruktur und der fortschreitenden Vernetzung von Kommunen, Industrien, Produktionsanlagen und Endgeräten gezeigt! Insbesondere Bürgermeister und kommunale Vertreter, aber auch Stadtwerkevertreter und Netzbetreiber erhalten einen tiefen Einblick in die einzelnen Module, die eine Stadt zu einer Smart City macht. Detaillierte Informationen zum Programm, den Partnern und den Exponaten mit in der Praxis erprobten Anwendungenfinden Sie hier.
 
Auch im Kongressprogramm der FIBERDAYS wird der Deutsche Städte- und Gemeindebund wichtige Impulse setzen. Hochkarätige Referenten beleuchten im Kongress die notwendigen Maßnahmen für eine erfolgreiche digitale Zukunft unseres Landes. Dr. Landsberg wird dabei in einer Keynote insbesondere die Perspektive der Städte und Kommunen einbringen. In der beigefügten Einladung zu den FIBERDAYS19 können Sie sich über das gesamte Programm informieren und unter diesem Link oder im Anhang kostenfrei anmelden.

Weitere Informationen:

(Foto: © DOC RABE Media - Fotolia.com)