Trauer

DStGB trauert um Bürgermeister von Danzig

„Wir möchten den Angehörigen des Bürgermeisters, den Einwohnern von Danzig und der gesamten polnischen kommunalen Familie unser aufrichtiges Beileid und unsere Anteilnahme ausdrücken“, sagten der Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Erster Bürgermeister Dr. Uwe Brandl und der Hauptgeschäftsführer Dr. Gerd Landsberg heute in Berlin. „Mit Bedauern müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass auch Kommunalpolitiker in Deutschland ebenso wie in den europäischen Nachbarstaaten vielfach tätlichen  Angriffen ausgesetzt sind. Derartige Angriffe müssen konsequent verfolgt und die Täter hart bestraft werden. Gleichzeitig muss alles getan werden, um alle Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker so gut wie möglich zu schützen.“