Schwerpunkte

© Thaut Images - Fotolia.com
2017-04-06
EDD (European Development Days)

Die European Development Days (EDD) sind ein Event, organisiert von der Europäischen Kommission. Seit 2006 finden die EDD jährlich statt. Hier kommen viele Größen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit zusammen, um sich auszutauschen und neue Kooperationen auszuloten. Zum einen gibt es bei den EDD Vorträge und Podiumsdiskussionen hochrangiger Vertreter der internationalen Politik und Zivilgesellschaft. Zum anderen gibt es das sogenannte „Global Village“, eine Ausstellung, auf der erfolgreiche Projekte internationaler Entwicklungszusammenarbeit vorgestellt werden.

Unsere Webseite verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Sie können diese unter "Datenschutz" jederzeit ändern.