Nr. 59 - Für ein starkes Deutschland - Arbeitsplätze und Wachstum in der Fläche

Download siehe unten...

Fast 70 Prozent der Deutschen leben außerhalb der Großstädte. Von den 3,5 Millionen Betrieben befi ndet sich der überwiegende Teil in Gemeinden und Mittelstädten in der Fläche. Auch das gesellschaftliche Leben spielt sich in den Regionen ab. Mehr als 75 Prozent aller Gemeinden haben weniger als 5 000 Einwohner. Der überwiegende Teil der 40 000 Schulen, der rund 2 200 Krankenhäuser und der mehr als 5 500 Bahnhöfe befi nden sich in der Fläche. Auch Europa ist gemeindlich und mittelständisch geprägt. 60 Prozent der EU-Bevölkerung leben in Städten und Gemeinden unter 50 000 Einwohnern.

In der jüngst durchgeführten, weltweit größten gesellschaftspolitischen Online- Umfrage „Perspektive Deutschland“ legen die Befragten ein überzeugendes Bekenntnis zur lokalen Gestaltbarkeit in ihren Regionen ab. Dies ist ein wichtiges und ermutigendes Signal für das ganze Land: Die Befragten sind sich einig, dass ihr Schicksal in ihren eigenen Händen liegt. Sie glauben, dass Zukunftschancen und Erfolg in ihrer Region durch eigenen Beitrag und Initiative der Entscheidungsträger vor Ort beeinfl ussbar sind. 

Weitere Infos