Veranstaltungshinweis

Fernwärme Versorgung mit erneuerbaren Energien

Die FNR bietet in Partnerschaft mit dem DStGB interessierten Kommunen auf dem Weg zur klimaneutralen Energieversorgung wertvolle Informationen. Im Rahmen der Seminarreihe „Grüne Wärme für Dörfer und Städte“ werden Themen rund um die klimaneutrale Wärmeversorgung diskutiert und mit Fachverbänden und Experten erörtert. Am 8. November soll vor allem die Biomasse im Energiemix der Fernwärme beleuchtet werden. Vortragende sind:

  • Andreas Lücke, Senior-Experte Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e. V. (BDH), Sprecher der Initiative Holzwärme:
    Klimaziele und Fernwärmeversorgung – Welchen Energieträgermix brauchen wir in Zukunft?
  • Harald Rapp, AGFW Plattform Grüne Fernwärme:
    Wärmeplanungsgesetz für klimaneutrale Fernwärme – wie sollen Städte und Kommunen jetzt handeln?
  • Dr. Jan Grundmann, EnergyCrops GmbH:
    Praxisbeispiel: Absicherung von Biomassebrennstoffen - Energieholzanbau für die Fernwärmeversorgung in Berlin
  • Constantin Veitl, Landwärme GmbH:
    Wirtschaftlichkeit von Biomethan-KWK-Fernwärmeprojekten

Die gemeinsame Seminarreihe „Grüne Wärme für Dörfer und Städte“ freute sich in der Vergangenheit an wachsender Beliebtheit und wird auch 2024 fortgeführt werden.

Weitere Informationen:

Mehr zum Thema:

 

ykWeo

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.