Voll im saft

In der Stadt werden stationäre Fahrräder aufgestellt, mit denen über einen Dynamo Handys geladen werden können. Diese Aktion soll für Energieeinsparungen werben. Dementsprechend kann auch eine Tafel aufgestellt werden, die Vergleiche zwischen der produzierten Strommenge und dem durchschnittlichen Stromverbrauch aufzeigt. Besonders Ambitionierte und/oder technisch Begabte können eine solche Umrechnungstafel digital realisieren. Dafür bieten sich insbesondere kreative Umrechnungsmethoden an (genug Strom für X gekochte Eier, X% einer warmen Badewanne, X Kilometer Elektroauto-Reichweite, X Minuten fernsehen, X Minuten Haare föhnen, X Minuten LED-Lampe an, etc.). Im besten Falle werden die Fahrräder im Rahmen des repairDay (Woche 8) hergestellt.