Zu hause schmeckt's am besten

Das in Woche 2 zusammengestellte Kochbuch wird genutzt, um Bürgerinnen und Bürgern einen Kochkurs mit nachhaltig und/oder regional hergestellten Lebensmitteln anzubieten. Der Kochkurs sollte frühzeitig bekannt gegeben werden, damit sich die Bürgerinnen und Bürger anmelden können. Es bietet sich insbesondere eine Kooperation mit dem lokalen Gastgewerbe an, um durch die professionelle Begleitung die Attraktivität zusätzlich zu erhöhen. Wenn kein Kochbuch zusammengestellt wurde, gibt es über den Link Rezeptideen.

Weitere Rezeptideen gibt es hier