my fair lady

Es ist gute Tradition am Weltfrauentag, der jährlich am 8. März begangen wird, Rosen an Frauen zu verschenken. Für die Extraportion Frauenrechte kann darauf geachtet werden, dass diese Rosen aus Fairem Handel kommen, damit auch die Arbeiterinnen in den Anbauländern von der Aktion profitieren. Eine solche Aktion sollte medial begleitet werden und darauf geachtet werden, dass der Aspekt globaler Zusammenhänge in der Blumenbranche besonders herausgestellt wird. So wird neben den Empfängerinnen der Rosen auch die breite Öffentlichkeit für das Thema sensibilisiert.