Statement

Erhöhung der Pendlerpauschale wichtiges Signal

Hunderttausende von Personen pendeln täglich zur Arbeit, oftmals aus den ländlichen Räumen in die Metropolen. Da der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs in vielen Gebieten noch in den Kinderschuhen steckt sind diese Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unverzichtbar auf ihr Auto angewiesen. In großem Umfang handelt es sich zudem um Tätigkeiten im niedrigen und mittleren Einkommenssegment, die auch nicht im Homeoffice ausgeübt werden können. Deshalb ist hier eine Entlastung notwendig.

Im Hinblick auf die Wohnungsknappheit, gerade in den Metropolregionen, ist regelmäßig auch ein Umzug für die betroffenen Pendlerinnen und Pendler keine Alternative. Unsere Wirtschaft beruht in weiten Bereichen auf der Mobilität und diese muss für die Menschen bezahlbar bleiben.

Weitere Informationen:

Mehr zum Thema: