Mobilität

Europäische Mobilitätswoche

So werden beispielsweise Parkplätze und Straßenraum umgenutzt, neue Fuß- und Radwege eingeweiht, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe ins Leben gerufen und Aktionen für mehr ⁠Klimaschutz⁠ im Verkehr durchgeführt. Dadurch zeigen Kommunen und ihre Bürgerinnen und Bürger, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann.

Vom 16.09. – 22.09.2022 nehmen 138 Städte und Gemeinden in Deutschland an der Aktionswoche teil. Hierzu gehören vielfältige Aktivitäten wie Bürgerfeste, Radtouren, temporäre Spielstraßen, Vorträge und Workshops wie auch Testfahrten mit Elektrofahrzeugen und Lastenrädern.

 Weitere Informationen:

Mehr zum Thema: