Mixed-Use-Konzepte für die Nahversorgung

Vielfach finden Bürgerinnen und Bürger schon heute Einkaufsmöglichkeiten in fußläufiger Distanz. Doch an manchen Standorten, gerade im ländlichen Raum, ist der wirtschaftliche Betrieb von Einzelhandelsgeschäften vielfach schwierig. Hinzu kommt, dass die zunehmende Konkurrenz um Flächen, die Anforderungen an eine nachhaltige und klimagerechte Stadtentwicklung und auch der zunehmende Online-Handel den Handlungsdruck in vielen Städten und Gemeinden verstärken.

Eine gute Nahversorgung ist für Kommunen ein zentrales Thema und zählt neben der Sicherung von Arbeitsplätzen, der Verkehrsinfrastruktur, der Bereitstellung von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, der medizinischen Versorgung oder auch von ausreichenden Freizeitangeboten zu den wesentlichen Faktoren, die eine hohe Lebensqualität in unseren Städten und Gemeinden ausmachen. Unter diesem Aspekt gewinnen die modernen Mixed-Use Konzepte für die Nahversorgung der Zukunft enorm an Bedeutung. Mixed-Use-Immobilien bündeln verschiedene Angebote aus den Bereichen Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Bildung, Gesundheit, Sport, Gastronomie und Kultur.

Im Rahmen von spannenden Impulsvorträgen und einer anschließenden Diskussionsrunde in diesem Webinar soll u. a. folgenden Fragen nachgegangen werden: Worauf kommt es bei der Erarbeitung und Umsetzung von Stadtentwicklungs- und Nahversorgungskonzepten besonders an? Welche Maßnahmen sind für attraktive und lebenswerte Innenstädte und Ortskerne erforderlich? Wie können städtebauliche, ökonomische und soziale Faktoren in Einklang gebracht werden?

Die Expertinnen und Experten stehen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Rahmen einer Diskussionsrunde für konkrete Fragen zur Verfügung. Das Unternehmen Lidl unterstützt die Veranstaltung.

Ort und Zeit:

 16.11.2023, 14:20–16:00 über Microsoft Teams (Einwahldaten folgen nach erfolgter Anmeldung).

Weitere Informationen: 

2AbWO

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.