Fotocollage zur Veröffentlichung der DStGB-Dokumentation "Bilanz 2023 und Ausblick 2024".

Startseite der Webseite des Deutschen Städte- und Gemeindebundes

Weitere Meldungen

Alle Meldungen

DStGB im O-Ton

Weitere Interviews

Veranstaltungen

Der DStGB: Eine starke Stimme

Wir vertreten die Interessen der deutschen Städte und Gemeinden. Auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene geben wir den Kommunen eine starke Stimme. Wir greifen die Themen auf, die Bürgerinnen und Bürger vor Ort bewegen.

Durch 17 Mitgliedsverbände sind 11 000 große, mittlere und kleinere Kommunen über uns organisiert und vernetzt. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund arbeitet parteiunabhängig und ohne staatliche Zuschüsse. Die Besetzung der Organe orientiert sich an dem Votum der Wähler bei den Kommunalwahlen.

Logo des DStGB


 

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund arbeitet als:

Kommunale Interessenvertretung:
Durch kontinuierliche Kontaktpflege zu politischen Entscheidungsträgern auf Bundesebene und in der Europäischen Union und die gezielte Einbindung kommunalrelevanter Themen und Positionen in politische Entscheidungsprozesse.

Kommunales Informationsnetzwerk:
Durch Sensibilisierung und  Mobilisierung von Politik und Öffentlichkeit für kommunalpolitische Interessen mittels Medienarbeit und Veranstaltungen.

Kommunale Koordinierungsstelle:
Für den permanenter Erfahrungs- und Informationsaustausch unter den siebzehn Mitgliedsverbänden.

Kommunales Vertretungsorgan:
Durch Repräsentation in zentralen Organisationen, die kommunalen Interessen dienen oder sie fördern.

Mehr zum Thema

Positionspapiere

Alle Positionspapiere

Aktuelle Themen

Alle Themen

Neuste DStGB-Infografiken

Alle DStGB-Infografiken

44

Ideenschmiede Innovators Club

Der vom Deutschen Städte- und Gemeindebund im Jahr 2004 initiierte Innovators Club (IC) befasst sich mit strategischen und relevanten Zukunftsthemen der Kommunen und Gemeinden. Die Bereiche Digitalisierung, Bildung, Klimaschutz, Energiepolitik, Stadtentwicklung, Kommunikation, Partizipation und Kooperation gehören zu den Bereichen, die den Innovators Club beschäftigen. Im Innovators Club arbeiten Oberbürgermeister*innen, Bürgermeister*innen, Landräte und Landrätinnen aus ganz Deutschland sowie Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft interdisziplinär zusammen.

Als das ausdrückliche Ziel definiert der Innovators Club, innovative Wege für die kommunale Zusammenarbeit aufzuzeigen. Der besondere Charakter des Innovators Clubs zeichnet sich durch den Austausch und die Diskussion auf Augenhöhe, die Entwicklung von Ideen und Visionen und den Mut, Neues und Ungewisses zu erproben, aus.

Mehr auf www.innovatorsclub.de.


zZ76

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.