Bekanntgabe Gewinnerstadt

Gemeinsame PK von Bundesministerin Geywitz und DStGB 

Rund 2100 Kleinstädte in Deutschland waren bis Juni 2023 aufgerufen, sich um den Standort der Kleinstadtakademie zu bewerben, einer bundesweiten Aktions-, Kommunikations- und Lernplattform für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung in Kleinstädten. Auf Initiative des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen soll sie den kleineren Städten eine gemeinsame Stimme, mehr Aufmerksamkeit in Politik und Gesellschaft sowie Gelegenheit zur Kooperation und zum Erfahrungsaustausch geben.

Zur Vorstellung der Kleinstadtakademie sowie der Gewinnerstadt für den Standort, der im Rahmen eines Wettbewerbs ermittelt wurde, sind Vertreter der Presse zur gemeinsamen Pressekonferenz des BWSB und des DStGB eingeladen, vor Ort in die Geschäftsstelle des DStGB (Berlin) bzw. per Livestream. Die PK findet statt am 15. Februar um 11 Uhr in der . Der Link zum Livestream lautet: streaming.sendewerk.berlin/livestream/kleinstadtakademie/.

Die Pressekonferenz wird geführt von Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, Dr. Uwe Brandl, Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Dr. André Berghegger, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes sowie der/dem Vertreterin/Vertreter der Gewinnerstadt.

Für eine Teilnahem vor Ort in der Geschäftsstelle des DStGB bitten die Veranstalter um Anmeldung bis kommenden Mittwoch, 14.02.2024, 14 Uhr unter presse@bmwsb.bund.de.

Weitere Informationen:

 

rO0Jp

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.