Gewerbesteuer auf freie Berufe ausdehnen

Somit können Schwankungen im Aufkommen abgeschwächt werden. Die Gewerbesteuer sei sicherlich auch ein Standortfaktor. Die unterschiedliche Höhe bei den Hebesätzen spiegele jedoch auch die kommunale Vielfalt wieder. Die Möglichkeit, mit dieser Steuer zu steuern und zu gestalten, sei eine Form der kommunalen Selbstverwaltung, so Landsberg.

Der vollständige Beitrag der WDR5-Morgenechoserie „Klamme Kommunen“ kann auf der Homepage des Senders nachgelesen und nachgehört werden. 

Weitere Infos