3. Nationaler Radverkehrskongress in Münster

Der Kongress wird vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung sowie dem Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen durchgeführt. Der DStGB und die anderen kommunalen Spitzenverbände unterstützen den Kongress.

Anmeldungen können ab sofort unter der Internetadresse www.nationaler-radverkehrskongress.de vorgenommen werden.