Geschäftsführendes Vorstandsmitglied

Der Städte- und Gemeindetag Mecklenburg-Vorpommern e.V. (StGT M-V) ist der kommunale Spitzenverband aller Städte und Gemeinden im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Ihm gehören derzeit 704 kreisfreie und kreisangehörige Städte und Gemeinden sowie 11 außerordentliche Mitglieder an.

Der StGT M-V vertritt die Idee der kommunalen Selbstverwaltung gegenüber dem Landtag, der Landesregierung, Institutionen und anderen Verbänden. Er nimmt für die Städte und Gemeinden Stellung zu allen Gesetzgebungsverfahren im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und fördert das Verständnis für die kommunalen Fragen in der Öffentlichkeit.
Der StGT M-V betreut und berät seine Mitglieder. Er informiert über alle kommunal bedeutsamen Vorgänge und Entwicklungen und gewährleistet einen Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedskommunen.

Beim Städte- und Gemeindetag Mecklenburg-Vorpommern e.V. – Geschäftsstelle Schwerin - ist ab sofort die Position des

geschäftsführenden Vorstandsmitglieds

in hauptamtlicher Funktion zu besetzen.

Das geschäftsführende Vorstandsmitglied führt die Geschäfte des Verbandes nach den Richtlinien des Vorstands und ist verantwortlich für die strategische und inhaltliche Ausrichtung des Verbandes.

Bewerberinnen und Bewerber sollen neben beruflicher Leitungserfahrung im kommunalen Bereich über einen für diese Funktion förderlichen Universitäts- oder Hochschulabschluss mit schwerpunktmäßig verwaltungswissenschaftlichem oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund verfügen. Erfahrungen im Zusammenhang mit den im Bereich eines kommunalen Spitzenverbandes anfallenden Tätigkeiten werden ausdrücklich begrüßt.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die über strategisches Gestaltungsvermögen, praktische Überzeugungskraft und die notwendige Durchsetzungsfähigkeit verfügt. Dabei werden breite Kenntnisse in kommunalrelevanten Fragestellungen und die Fähigkeit zu vernetztem Denken und Handeln in der Zusammenarbeit mit öffentlicher Verwaltung und ehrenamtlichen Gremien erwartet.

Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Es erfolgt eine Anstellung in einem Beschäftigtenverhältnis auf Zeit für die Dauer von acht Jahren. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an beamtenrechtliche Grundsätze vergleichbar bis zur Besoldungsgruppe B 4 BBesG/ LBG MV.

Es wird erwartet, dass das geschäftsführende Vorstandsmitglied seinen Wohnsitz im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern nimmt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, bis zum 15. Januar 2015 an

Herrn Dr. Reinhard Dettmann,
Vorstandsvorsitzender des Städte- und Gemeindetages Mecklenburg- Vorpommern e.V.
Marktplatz 1-3
17166 Teterow.

Weitere Informationen über den Verband, den Vorstand, die Mitglieder und die Arbeitsschwerpunkte finden Sie im Internet unter der Adresse www.stgt-mv.de.
Die Kosten der Bewerbung werden nicht erstattet.