Konsultationsverfahren für verkehrswegeplan 2030 ist eröffnet

Ab dem 21. März bis zum 2. Mai hat das BMVI ein Konsultationsverfahren eröffnet, welches Städten und Gemeinden erlaubt, Anregungen und Bedenken zum Entwurf zu äußern. Die im BVWP 2030 enthaltenen Maßnahmen sind mit einem Prüfungssystem bewertet worden, um die effizientesten Maßnahmen zu ermitteln.

Die Konsultation können hier erreicht werden: www.bmvi.de.

Weitere Informationen:

(Foto: © digitalstock - Fotolia.com)