Wiederwahl

Dr. Uwe Brandl wiedergewählt

Brandl ist zudem seit dem Jahr 2002 Präsident des Bayerischen Gemeindetages. Das Präsidium des Deutschen Städte- und Gemeindebundes hat Brandl im Juni 2017 zum neuen Präsidenten des kommunalen Spitzenverbandes gewählt. Er wird sein Amt beim DStGB zum 01. Januar 2018 antreten.
Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, gratulierte Brandl zu seiner Wiederwahl. „Dr. Uwe Brandl setzt sich seit vielen Jahren auch über Abensberg hinaus engagiert für die Belange der Kommunen ein. Ich freue mich darauf, die gute und konstruktive Zusammenarbeit auch in den kommenden Jahren fortsetzen zu können.“