sAUBERKEIT

Kampagne Let’s Clean Up Europe 2018 startet

Im Jahr 2017 haben mehr als eine halbe Million Europäerinnen und Europäer in 20 Ländern an Aufräumaktionen unter dem gemeinsamen Motto teilgenommen. Let’s Clean Up Europe setzt dabei ein Zeichen für lokale Verantwortung für eine saubere Umwelt.

Zum Mitmachen sind eingeladen:

•    Kommunen, Vereine, Schulen und KiTas und lokale Initiativen der Zivilgesellschaft
•    Organisatoren von kommunalen Aufräuminitiativen
•     Interessierte ohne Aufräumerfahrung
•    Unternehmen,
•    Alle mit kreativen Ideen rund um Stadtsauberkeit

Im Juni findet der facebook Foto Contest unter www.facebook.com/abfallvermeidung statt! Jede registrierte Aktion darf mit einem Bild teilnehmen.

In diesem Jahr steht Let’s Clean Up Europe im Zeichen der großen Zählstudie des Umweltbundesamtes. An der Zählstudie können sich engagierte Teilnehmer der Aufräumaktionen beteiligen, die die Ergebnisse der Sammelfunde der Wissenschaft zur Verfügung stellen. Mit der Erhebung soll herausgefunden werden, welcher Müll Deutschlands Städte und Landschaften besonders häufig verschmutzt. Mit den Ergebnissen sollen nachhaltige Maßnahmen für eine saubere Umwelt entwickelt werden.

Weiterführende Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung ab dem 1. Februar 2018 finden sich unter www.letscleanupeurope.de. oder im Anhang.

Weitere Informationen