Publikationen

© svort - Fotolia.com

kirche

2020-08-28
Kirchen und ihre Einrichtungen systemrelevant für Staat und Kommunen
© Eigens - stock.adobe.com

Die großen christlichen Kirchen haben 2019 massiv an Mitgliedern verloren: insgesamt traten mehr als eine halbe Million Katholiken und Protestanten aus den Glaubensgemeinschaften aus – so viele wie nie zuvor. Das ist ein Alarmzeichen! Das Vertrauen in die Kirchen besteht auf vergleichsweise niedrigem Niveau. Die evangelischen Kirche liegt nach einer Forsa-Umfrage bei 36 Prozent und die katholische Kirche bei 16 Prozent. Das ist eine Gefahr für die Sozialstrukturen im Staat und in den Kommunen.

Unsere Webseite verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Sie können diese unter "Datenschutz" jederzeit ändern.