Positionspapier

Energiesparmaßnahmen für Bürgerschaft, Wirtschaft & Kommunen 

Deutschland hat zwar seine Gasabhängigkeit schon reduziert und erhöht seine Anstrengungen, zum Beispiel durch die geplanten Flüssiggasterminals. Trotzdem ist eine echte Unabhängigkeit auch vom russischen Gas noch nicht in Sicht. Dabei wird häufig übersehen, dass nicht nur viele Heizungen in privaten und öffentlichen Gebäuden in Deutschland auf Gas angewiesen sind, sondern dass unsere Wirtschaft – insbesondere die chemische Industrie – ohne Gas nicht produzieren kann. Die Kommunen, ihre Bürgerinnen und Bürger sowie die Wirtschaft sitzen in einem Boot. Nur mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung werden die Folgen der Energiemangellage abgefedert werden können.

Weitere Informationen: