Die Trophäe

Wo sie stehen, sind sie das Highlight: Schokobrunnen. Kleinere Schokobrunnen gibt es schon für wenig Geld und sie können wunderbar eingesetzt werden, um Leute anzuziehen und auf fair gehandelte Schokolade hinzuweisen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass auch die Früchte, die dazu gegessen werden regional und saisonal sind.
Wenn ein Schokobrunnen angeschafft wird, kann auch darüber nachgedacht werden, diesen als eine Art Wanderpokal auszuweisen; Bürgerinitiativen, Schulen, Betriebe oder andere Akteure in der Kommune, die eine besonders erfolgreiche nachhaltige oder faire Aktion durchführen, würden dann den Schokobrunnen inklusive Schokolade für einen gewissen Zeitraum zur Verfügung gestellt bekommen.