Fairplay 2

Gibt es auch in ihrer Kommune bereits ein Nachbarschaftsturnier? Diese Events lassen sich relativ einfach für eine Botschaft für den fairen Handel nutzen. Dazu werden die beliebten Dorfturniere um einen Fairhandelsaspekt erweitert. Es werden faire Bälle zur Verfügung gestellt und die Teams (bzw. Nachbarschaften) werden darum gebeten, möglichst fair gehandelte Trikots zu tragen. Am Rande sollte auf Fairen Handel in der Textilbranche hingewiesen werden, besonders auch in Bezug auf fair produzierte Sportschuhe.